Ihre Rückmeldung

Sie möchten auf den folgenden Eintrag antworten?

Torsten Siever: Wir empfehlen, solche ersten Wortbildungsbestandteile nicht zu gendern (vgl. Diskussion unten). Aber ggf. »benutzungsdefiniert« oder »personendefiniert« oder in Ihrem Fall »individuelle Parameter«. (15.09.2021 11:50)
antworten

Torsten Siever: Wir empfehlen, solche ersten Wortbildungsbestandteile nicht zu gendern (vgl. Diskussion unten). Aber ggf. »benutzungsdefiniert« oder »personendefiniert« oder in Ihrem Fall »individuelle Parameter«. (15.09.2021 11:50)
antworten

N. N. zum Suchwort »benutzerdefiniert«: Benutzer würde ich persönlich mit Benutzende schreiben, jedoch kommt mir bei dem Adjektiv benutzerdefiniert, benutzendendefiniert etwas holprig vor. Vor Allem weil es in meinem Zusammenhang ein gängiger Begriff ist (benutzerdefinierte Parameter), wobei das nicht bedeuten soll das sich das nicht ändern darf bzw. soll. Aber hätte jemand evtl. einen Vorschlag für eine bessere Umschreibung oder kann ich benutzendendefiniert einführen? LG (15.09.2021 10:50)


Geben Sie hier bitte Ihre Rückmeldung ein:

ein Service von
Logo correctura