Genderwörterbuch: Geizhals

Sie möchten das Wort »Geizhals« geschickt und korrekt gendern? In diesem Wörterbucheintrag des Genderwörterbuchs finden Sie sämtliche möglichen Formen, Informationen zur Grammatikalität, mögliche alternative Formulierungen und Beispielsätze. Hilfe zu dieser Seite erhalten Sie hier.

Flexionsparadigmen (männl./generische und weibl./movierte Form):

SingularPlural
NomGeizhalsGeizhälse
GenGeizhalsesGeizhälse
DatGeizhals[e]Geizhälsen
AkkGeizhalsGeizhälse
keine weitere Form nötig (genderkonform)

Geschlechtsneutrale Bezeichnungen:

Partizipialform:
nicht bildbar oder nicht bedeutungsgleich

Ausweichmöglichkeiten:

Ersatzformen:
Geizige

Umschreibungen:
geiziger Mensch

Beispielsätze:

Besser nicht: Auch unter Reichen gibt es durchaus Geizhälse.

Besser so: Auch unter Reichen gibt es durchaus Geizige.

zurück zur Suche des Genderwörterbuchs


Diskussion



ein Service von
Logo correctura